Aktuelle Meldungen des BBK

Holtrud Helene Henze bei Undine Hannemann in Mücheln

AM WASSER Textile Kunst und Grafik

31.03. - 06.05.2018

Holtrud Helene Henze zeigt Grafiken und Textile Arbeiten aus den letzten Jahren.

Holtrud Helene Henze studierte von 1968-1973 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Seit 1974 ist sie freiberuflich tätig. Sie war in den darauf folgenden Jahren unter anderem Dozentin für künstlerische Grundlagen an der Schule für Mode & Design Halle (1997- 1999), leistete museumspädagogische Arbeit in den Franckeschen Stiftungen in Halle (2001- 2002) und war als Kulturmanagerin in der Kunsthalle Villa Kobe in Halle (2003- 2004) tätig. Holtrud H. Henze lebt und arbeitet in Zörnitz, Salzatal.

Eröffnung: Sonnabend, den 31. März 2018, um 15.30 Uhr

Picknick am Wegesrand
Gimritzer Weg 4
06193 Wettin-Löbejün

Weitere Informationen: http://picknick-am-wegesrand.de/veranstaltung/am-wasser-holtrud-helene-henze