Wer kann Mitglied werden?

Jede professionell tätige Künstlerin und jeder professionell tätige Künstler kann Mitglied des BBK Sachsen-Anhalt e.V. werden. Absolvent*innen von entsprechenden Hoch- bzw. Fachhochschulen werden als Mitglied aufgenommen. Über die Aufnahme anderer Bewerber mit einer kontinuierlichen künstlerischen Tätigkeit und Ausstellungspraxis entscheidet nach Vorlage einer repräsentativen Anzahl von Arbeiten der um die Aufnahmekommission erweiterte Vorstand.

Wieviel kostet die Mitgliedschaft?

Für das Aufnahmeverfahren wird eine Gebühr von 35,00 Euro erhoben.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages wird durch die Mitgliederversammlung festgelegt. Gegenwärtig beträgt der Jahresbeitrag 110,00 Euro, für Senioren ab 75 Jahren 27,00 Euro.

Nächster Aufnahmetermin: 18. April 2023 (Anmeldung bis 15.03.2023)

Im April 2023 besteht wieder die Möglichkeit zur Aufnahme in den Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Berufsverband haben, melden Sie sich bitte bis zum 15. März 2023 bei der Geschäftsstelle an: info@bbk-sachsenanhalt.de, 0345-2026821. Die interessierten Künstler*innen sind eingeladen, sich am Nachmittag des 18. April 2023 - voraussichtlich in Magdeburg - mit originalen Werken vor der Aufnahmekommission und ihren Kolleg*innen zu präsentieren.

Einzureichende Unterlagen

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen bei uns ein, Adresse: Große Klausstraße 6, 06108 Halle (Saale), oder gern auch per Mail (Scans) an info@bbk-sachsenanhalt.de:

  • Ausgefülltes und unterzeichnetes Antragsformular, hier zum Download als Word-Dokument (ausfüllbar) und als PDF-Dokument (ausfüllbar nur per Hand).
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Diplomzeugnisses oder vergleichbarer Urkunden