Aktuelle Meldungen des BBK

Veranstaltung zu Künstlernachlässen in Berlin am 24. Februar

Am 24.02.2019 um 11 Uhr findet in der Akademie der Künste, Berlin, Hanseatenweg eine Veranstaltung des Vereins „Private Künstlernachlässe in Brandenburg“ zu Künstlernachlässen statt. Programm: Präsentation des Arbeitsstandes zum Werkverzeichnis der Skulpturen von Werner Stötzer (1931-2010) und Podiumsgespräch "Künstlernachlässe im Museum – Grenzen und Alternativen?" mit Bernd Heise, Leiter des Leonhardi-Museums, Dresden; Ulrike Kremeier, Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst und Vorstandsmitglied der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder); Alfred Weidinger, Direktor des Museums der bildenden Künste, Leipzig; Moderation: Thomas Strittmatter.

Weitere Informationen: https://www.bundesverband-kuenstlernachlaesse.de/aktuelles/veranstaltungen/