Aktuelle Meldungen des BBK

Tag der Druckkunst in Sachsen-Anhalt am 15. März 2019

In Sachsen-Anhalt beteiligen sich sechs Orte am ersten „Tag der Druckkunst“! Im halleschen Künstlerhaus 188 gibt es zahlreiche Veranstaltungen: An der Wiederinbetriebnahme der Steindruck-Schnellpresse – liebevoll OMA genannt – haben sich neben Olaf Grüner und seinen Helfer*innen auch die BBK-Mitglieder H.R.O. Rausch und René Schäffer beteiligt. Im Atelierhaus Bölli8 bietet mit Iris Trostel-Santander eines unserer Mitglieder eine Veranstaltung zum „non toxic printing“ an. Schließlich öffnen auch die BBK-Mitglieder H.R.O. Rausch und Lutz Bolldorf ihre Druckwerkstätten. Darüber hinaus sind das BuchDruckAtelier 38punkt in Halles südlicher Innenstadt und der Verein BRAND-SANIERUNG aus Weißenfels mit von der Partie.

Das komplette Programm, das vom BBK-Bundesverband koordiniert wurde, ist unter folgendem Link einsehbar: https://www.bbk-bundesverband.de/veranstaltungen/tag-der-druckkunst-15-maerz-2019/veranstaltungen-zum-tag-der-druckkunst/