Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied werden?

Jede professionell tätige Künstlerin und jeder professionell tätige Künstler kann Mitglied des BBK Sachsen-Anhalt e. V. werden. Die künstlerische Qualität der Arbeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Absolventen von entsprechenden Hoch- bzw. Fachhochschulen werden als Mitglied aufgenommen. Über die Aufnahme anderer Bewerber mit einer kontinuierlichen künstlerischen Tätigkeit und Ausstellungspraxis entscheidet nach Vorlage einer repräsentativen Anzahl von Arbeiten der erweiterte Vorstand.

Wieviel kostet die Mitgliedschaft?

Für das Aufnahmeverfahren wird eine Gebühr von 35,– EURO erhoben.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages wird in den Mitgliederversammlungen festgelegt. Gegenwärtig beträgt der Jahresbeitrag 106,50 EURO.

Nächster Aufnahmetermin: 9. Oktober 2018

Liebe Künstlerinnen & Künstler in Sachsen-Anhalt, wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass im Oktober 2018 wieder die Möglichkeit zur Aufnahme in den Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. besteht! Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Berufsverband haben, melden Sie sich bitte bis zum 15. September 2018 für Infos bei der Geschäftsstelle: info(at)bbk-sachsenanhalt(dot)de 0345-2026821. Die Aufnahmesitzung findet am 9. Oktober 2018 in der BBK-Geschäftsstelle in Halle (Saale) statt.

Antragsformular als Word-Dokument. Bitte füllen Sie das Antragsformular aus und senden Sie es zusammen mit einem Lebenslauf und einer Kopie Ihres Diplomzeugnisses an unsere Geschäftsstelle: Große Klausstraße 6, 06108 Halle (Saale), info(at)bbk-sachsenanhalt(dot)de.