Carola Helbing-Erben : Biographie

1952

Geboren in Ostrau bei Halle

1977 - 1982

Diplom Studium · Fachbereich Bildwandteppichgestaltung bei Inge Götze an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung und Kunst Burg Giebichenstein, Halle

1982

Aufnahme in den Verband Bildender Künstler Halle/BBK, Sachsen-Anhalt

1982

Freiberufliche Arbeit als bildende Künstlerin.

Atelier in Halle/Saale und Hermsgrün/Vogtland

1992 -1993

Mitarbeit im  Modellprojekt „Kunst- und Kulturschaffende in sozialen Arbeitsfeldern, Sachsen-Anhalt

 

1994 -1998

Arbeitsaufnahme am „Künstlerhaus 188“, Halle

1994 - 1996

Mitglied der Künstlergruppe „Halle West“, Halle

 

 

2008 - 2010

Zweijähriger Arbeitsaufenthalt in Bremen - Kinderkulturprojekte bei Quartier GmbH

Atelier in die Ateliergemeinschaft Nordstrasse, Bremen

Ab 2011

Wohnen und Arbeiten im Atelier in Hermsgrün