Archivierte Informationen

Infoveranstaltung VG Bild-Kunst am 18. Mai in Leipzig

Am 18. Mai 2018 laden der BBK Leipzig und der BBK Sachsen-Anhalt gemeinsam zu einem Informationsnachmittag der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst ins Leipziger Tapetenwerk ein. Die Justiziarin der VG Bild-Kunst, Dr. Anke Schierholz, wird Künstler*innen über die Vorteile einer Mitgliedschaft und die jüngsten Neuerungen in den Verfahren informieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Die VG Bild-Kunst ist ein Verein zur kollektiven Wahrnehmung von Urheberrechten. Sie wurde 1968 von Bildurhebern gegründet. Sie hat derzeit über 58.000 Mitglieder: Künstlerinnen und Künstler, die Werke im visuellen Bereich schaffen und die sich zusammengeschlossen haben, um diejenigen urheberrechtliche Ansprüche gemeinsam zu verwalten, die man sinnvollerweise nicht individuell wahrnehmen kann. Termin: 18. Mai 2018, Beginn voraussichtlich um 14.30 Uhr, Große Halle im Tapetenwerk, Lützner Straße 91, 04177 Leipzig. Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Künstler*innen offen. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 13. Mai ist erforderlich unter info(at)bbk-sachsenanhalt(dot)de.

Anmeldeschluss: 13. Mai 2018