Archivierte Informationen

Newsletter Bildender Künstlerinnen und Künstler Januar 2017

Mit folgenden Themen: "Ausstellungsvergütung: Überfällig!" Veranstaltung am 7. März in Berlin; Dokumentation zum Symposium "Von der Kunst zu leben"; Neue Online-Publikation zur Zusammenarbeit von Kultur, Sozialraum und Bildung in der Kulturellen Bildung veröffentlicht; Initiative Ausstellungsvergütung: Sitzung der Lenkungsgruppe; Neujahrsempfang des Bundespräsidenten; Geschlechtergerechtigkeit; Antrag zur Aufnahme handwerklich-künstlerischer Drucktechniken in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes; "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" ab 2018; Verleihung des Willy-Brandt-Preises für Zeitgeschichte; Neujahrsempfang der Fraktion Die Linke; KSK-Widerspruchsausschuss; Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung: "Ständige Konferenz" der Programmpartner; BBK-Bundesvorstandssitzung und Vorstandssitzung des Kulturwerks des BBK; Sachsen-Anhalt: Erstes "Kultur macht stark"-Projekt abgeschlossen.

BBK-Newsletter Januar 2017

Peggy Blankenburg

BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler


BBK-Bundesgeschäftsstelle

Mohrenstraße 63

10117 Berlin

Tel. 030 / 264 09 70

Fax 030 / 280 99 305
info(at)bbk-bundesverband(dot)de
www.bbk-bundesverband.de