Archivierte Informationen

Newsletter Bildender Künstlerinnen und Künstler Februar 2017

Mit folgenden Themen: Ausstellungsvergütung: Überfällig, Veranstaltung am 7. März 2017 in Berlin; Freiheits- und Einheitsdenkmal: Gespräch mit Initiatoren; Sparkassenstiftung Lüneburg: Diskussionsrunde rund um Künstlernachlässe; IAA Europe: Sitzung des Executive Committees in Paris; Kultur macht stark: Besuch bei einem Projekt für geflüchtete junge Erwachsene in Berlin; Deutscher Kulturrat: Fachausschuss Bildung; Kultur macht stark: Besuch bei einem Projekt für geflüchtete junge Erwachsene in Perl (Saarland); Deutscher Kulturrat: Fachausschuss Arbeit und Soziales; KSK-Widerspruchsausschuss; Sitzung des Ausschusses für kulturelle Angelegenheiten im Europäischen Parlament; Jahresversammlung des BBK Bonn, Rhein-Sieg.

BBK-Newsletter Februar 2017


Peggy Blankenburg

BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler


BBK-Bundesgeschäftsstelle

Mohrenstraße 63

10117 Berlin

Tel. 030 / 264 09 70

Fax 030 / 280 99 305
info(at)bbk-bundesverband(dot)de
www.bbk-bundesverband.de