Archivierte Ausstellungen

BBK Leipzig zeigt "ICH IST EIN ANDERER" und Ergebnisse des 5. HochdruckGrafik-Symposiums

3. - 24.06.2017

"ICH IST EIN ANDERER. Malerei, Grafik, Zeichnung, Plastik, Collage, Fotografie". In vornehmlich stilisierten, oft ironischen Selbstbildnissen und Porträts gehen Maler, Zeichner, Fotografen und Bildhauer Fragen nach eigener und fremder Identität auf den Grund.
Künstler:
Christina Baumann, Axel H. Bertram, Heinke Binder, Ingo Duderstedt, Sinje Faby, Bernd Hertel, Fabian Heublein, Ricarda Hoop, Barbara Mäder-Ruff, Eckart Meisel, Sarka Prusak, Tobias Rost, Erik Seidel, Christiane Werner, Peter Wuttke.

Eröffnung: Freitag, den 2. Juni 2017, um 19 Uhr


Halle C01
, Tapetenwerk
Lützner Straße 91

04177 Leipzig


Öffnungszeiten
:
Mi bis Sa von 14 bis 18 Uhr


"ERGEBNISPRÄSENTATION zum 5. HochdruckGrafik-Symposium". Die mittlerweile fünfte Kooperation mit der Werkstatt carpe plumbum von Thomas Siemon ist ein fester Bestandteil der vielfältigen und vitalen Druckgrafiklandschaft Leipzigs. Das internationale Symposium bot den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mehrere Wochen lang intensiv und professionell mit dem Medium des Hochdrucks auseinanderzusetzen. In der Ausstellung werden die Arbeitsergebnisse von Marit Dik (Amsterdam), Kollektiv Tod Verlag (Berlin), Chelsea Mortenson (Paris) und Jens Schubert (Leipzig) zu sehen sein. Im Fokus des Symposiums, welches vom 22. August bis 18. September 2016 stattfand, stand die Umsetzung neuer künstlerischer Ideen und die Weiterentwicklung druckgrafischer Handschriften in einem experimentellen Kontext, aber auch der Austausch mit anderen künstlerischen Herangehensweisen und Handschriften.

Eröffnung: Freitag, den 2. Juni 2017, um 19 Uhr


4D Projektort des BBK LEIPZIG e.V.
Tapetenwerk, Haus B, Parterre

Lützner Straße 91

04177 Leipzig


Öffnungszeiten
:
Mi bis Sa: 14 bis 18 Uhr


Außerdem präsentiert der Bund Bildender Künstler Leipzig am 2. Juni sein neues Mitgliederverzeichnis.

Weitere Informationen: www.bbkl.org