Archivierte Ausstellungen

Christine Bergmann beteiligt an Gruppenausstellung in der Kunsthalle "Talstrasse"

ART-APPEAL – Gefühle? Ja bitte!

Bild: Olaf Martens "Baumwollspinnerei Leipzig", 2004, C-Print

09.11.2017 - 19.02.2018

Eine Ausstellung mit Unterstützung der Sammlung Klewan, München und einer Vielzahl zeitgenössischer Künstler

Im Jahr 1982 feierte die Münchner Kunstwelt mit ausgewählten Arbeiten aus der Sammlung Klewan den „Triumph des Herzens“. Süßlich-schmachtende Gesten, sehnsüchtige Blicke und siegreiche Posen aus der Zeit vom 19. bis zum beginnenden 20. Jahrhundert bildeten den Mittelpunkt jener Ausstellung, die das Publikum in die heile Welt der großen Gefühle entführte. Doch war es tatsächlich die pathetische Betonung des Sentimentalen in der Malerei, die hier den Betrachter fesselte, oder vielmehr sein Erstaunen über die Ernsthaftigkeit der bildnerischen Formulierung?
Bis heute haben Künstler das Spiel mit dem schönen Schein der Emotionen perfektioniert. Pathos wurde zum Stilmittel erhoben, Gefälliges schrill aufpoliert und auf die Spitze des Kuriosen getrieben: Glückseligkeit im Glitzerkleid. Eine Auswahl von Werken der Sammlung tritt nun, 35 Jahre nach der Ausstellung „Triumph des Herzens“ erstmals in den Dialog mit Bildern heutiger Künstlerinnen und Künstlern – so werden u.a. Werke von Andreas Amrhein, Norbert Bisky, Nathalia Edenmont Jeff Koons und Marc Fromm zu sehen sein.

Kunsthalle "Talstrasse"
Talstraße 23
06120 Halle (Saale)

Weitere Informationen: http://kunstverein-talstrasse.de/cpt-ausstellungen/triumph-des-herzens-aus-der-sammlung-klewan-muenchen/