Archivierte Ausstellungen

18 BBK-Mitglieder auf Triennale Sachsen-Anhalt Süd in Zeitz vertreten

"Kommen und Gehen. 8. Triennale Kunst in Sachsen-Anhalt Süd"

25.11.2017 - 01.04.2018

Die Triennale Sachsen-Anhalt Süd gibt es seit 21 Jahren. Sie gilt als "Kunstausstellung des Südens", die als Podium zeitgenössischer Kunst dient und über die Landesgrenze hinweg wirkt. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Burgenlandkreises, des Saalekreises und des Landes Sachsen-Anhalt. Die ehemaligen Residenzschlösser der Herzogtümer Sachsen-Merseburg, Sachsen-Weißenfels und Sachsen-Zeitz mit ihren Museen wechseln sich aller drei Jahre als Ausrichter und Ausstellungsort ab. Die diesjährige VIII. Triennale wird von Jörg Wachtel kuratiert.

In der Ausstellung sind Arbeiten der BBK-Mitglieder Steffen Ahrens, Grit Berkner, Andreas Freyer, Undine J. E. Hannemann, Christine Heinemann, Ernst-Ulrich Jacobi, Friedemann Knappe, Hans-Christoph Rackwitz, Andreas Richter, Katrin Schücke, Charlott Szukala, Susanne Theumer, Klaus-Dieter Ullrich, Pauline Ullrich, Rosemarie Ullrich, Klaus-Dieter Urban, Jörg Wachtel und Margret Weise zu sehen.

Museum Schloss Moritzburg
Schlossstraße 6
06712 Zeitz

Weitere Informationen: www.zeitz.de/de/veranstaltungen_moritzburg/eroeffnung-viii-triennale-kunstausstellung-sachsen-anhalt-sued-20022190.html