Archivierte Ausstellungen

Franca Bartholomäi erhält Nordhäuser Grafikpreis

"10. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung"

Bild: Franca Bartholomäi, Holzschnitt

18.01. - 11.03.2018

Die Ausstellung zeigt Werke von 17 Künstlern, die aus 117 Bewerbern ausgewählt wurden. Nach Entscheid der Jury werden der "10. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut-Glock-Grabe-Stiftung" und der "Förderpreis der Kreissparkasse Nordhausen" am 17. Februar 2018 vergeben. Parallel stiftet der Förderverein den "Publikumspreis des KUNSTHAUS MEYENBURG Förderverein" nach Votum der Besucher.

Die Künstlerinnen und Künstler der Endauswahl sind: Philip Angermaier (Handeloh), Franca Bartholomäi (Halle), Christine Ebersbach (Wurzen), Max Eichner (Barsinghausen), Katrin König (Eisenberg), Timm Kregel (Gorsleben), Uwe Klos (Cossengrün), Dorit Lecke (Dreieich), Sibylle Mania (Weimar), Silke Miche (Berlin), Sylvia Pàzstor (Dresden), Luise von Rhoden (Halle), Masami Saito (Erfurt), Erik Seidel (Plauen), Marlene Treu (Marklohe), Carolin Weinert (Leipzig) und Tina Wohlfarth (Dresden).

„Die eingereichten Arbeiten zeigen einen sehr guten Querschnitt durch alle grafischen Techniken, von großformatigen Zeichnungen mit Graphit oder Tusche, über klein- und großformatige Radierungen, bis hin zu außergewöhnlichen unikaten Holzschnitten sowie ungewöhnliche genreübergreifende Drucktechniken. Auch die Motivwelt der Werke ist sehr verschiedenartig und zeigt sowohl Figuratives als auch Abstraktes in unterschiedlichster Form“, erklärt Susanne Hinsching, Museumsleiterin.

Preisverleihung am 17. Februar 2018 um 16 Uhr

Kunsthaus Meyenburg
Alexander-Puschkin-Straße 31
99734 Nordhausen

Weitere Informationen: http://nordhausen.de/kultur/museen/ausstellung.php?ID=200