Archivierte Ausstellungen

Line Jastram im halleschen Dornrosa

Einzelausstellung "Holzhaut. Freie Arbeiten, Schmuck und Malerei"

Bild: Line Jastram, Waschbrett, Holz, Ölfarbe, 2019, 40 x 30 x 6 cm

03.06. - 03.07. 2020

Line Jastrams Arbeiten, sowohl im freien Metier als auch im Schmuck, setzen, räumlich oder flächig gebildet, auf die geometrischen Grundformen – Dreieck, Kreis, Quadrat - die sie zumeist in Reihungen stellt. Oder sie bildet amorphe Formen, die sie gern kontrastierend den geometrischen zugesellt. Durch die gewählte Reduktion in den Elementen der jeweiligen Werke erhalten diese, unabhängig von der tatsächlichen Größe etwas Monumentales.

Holz ist ihr dabei ein wichtiger Werkstoff und wenn „Bäume die Gedichte sind, die die Erde in den Himmel schreibt“ (Khalil Gibran), sind ihre Arbeiten vielleicht als Haiku-Verse zu benennen. (JJ)

Line Jastram hat 2013 ihr Studium Fachrichtung Bildhauerei/Metall an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle (Saale) abgeschlossen.

Finissage: Freitag, den 3. Juli 2020 um 19 Uhr

Dornrosa e.V.,
Karl-Liebknecht-Str. 34,
06114 Halle (Saale)


Die Ausstellung kann Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 11 – 15 Uhr im Frauenzentrum Weiberwirtschaft besichtigt werden.


Weitere Informationen: https://www.dornrosa.de/Termine