Archivierte Ausstellungen

Mitgliedsausstellung: Hans-Christoph Rackwitz im Kunstforum der Sparkasse Halle

EINE RETROSPEKTIVE

Bild: Hans-Christoph Rackwitz, Pflanzen, 2015

12.04. - 5.06. 2016

Hans-Christoph Rackwitz feiert im Jahr 2016 seinen 60. Geburtstag. Eigens dazu widmet ihm das Kunstforum Halle eine Personalausstellung. Die breit angelegte Rückschau offenbart einen Querschnitt des sich in den letzten drei Jahrzehnten entwickelnden Œuvres des Künstlers. Hans-Christoph Rackwitz steht exemplarisch auch für eine hallesche Künstlergeneration, die ihre Ausbildung an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle erhalten hat. Rackwitz legte hier 1982 sein Diplom ab und ist einige Jahre an der Kunsthochschule auch als Lehrbeauftragter tätig gewesen. In seinem bisherigen Künstlerleben erhielt Rackwitz zahlreiche Preise und Auszeichnungen. 2013 würdigte man ihn mit dem Halleschen Kunstpreis. Auch ist die große Vielzahl an Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen ein Beleg für seine enorme Popularität. Der Künstler lebt und arbeitet heute in Zörnitz bei Wettin. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.kunstforum-halle.de/veranstaltungen/hans-christoph-rackwitz-eine-retrospektive.html=