Archivierte Ausstellungen

Beteiligung von Christine Bergmann an der artThuer 2016

10. Kunstmesse Thüringen

4.- 6.11. 2016

Die zehnte "artthuer - Kunstmesse Thüringen" findet vom 4. bis 6. November 2016 statt - erstmals auf dem Gelände der Messe Erfurt. Unter dem Motto "1 Halle, 2 Messen" wird die artthuer gemeinsam mit der Haus.Bau.Ambiente in der Messehalle 2 veranstaltet.

122 Künstlerinnen und Künstler wurden aus allen Bewerbern für die Messe ausgewählt. Das sind mehr als auf der vorigen artthuer 2014, denn die Organisatoren konnten in der Halle 2 der Messe Erfurt insgesamt 126 Messestände planen. An den Ständen sehen Sie Malerei, Skulptur, Zeichnung, Druck- und Computergrafik, Fotografie, Schmuck und Objekte aus Keramik, Glas, Holz, Metall, Textil und andere Kunstobjekte. Zum Jubiläum ermöglicht der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) erstmals Galerien die Präsentation im Messestand, vier Thüringer Galerien werden 16 künstlerische Positionen aus oder mit Bezug zu Thüringen vorstellen. Für eine kuratierte Video-Lounge sind 15 Beiträge von Studierenden und Alumni aus Thüringen ebenso wie Arbeiten bereits etablierter Künstler ausgewählt worden. In 15 Projekten wird das ganze Spektrum des Mediums von experimentellen Herangehensweisen bis traditionelleren Methoden sichtbar. Die Messe-Edition (befindlich in einem Nachbau der Galerie des VBKTh auf der Krämerbrücke) spiegelt das Kunstmesse Thüringen: Am traditionellen Sonderstand geht es zum Jubiläum um das Thema „10 – ZEHN – X“, sei es als Motiv, sei es mit der Höhe der Auflage oder mit der Größe der eingereichten Arbeiten. 47 Künstlerinnen und Künstler bieten hier speziell entwickelte Kleinserien und Unikate mit einer Auflage von drei bis zehn Arbeiten zu Vorzugspreisen an. In einem weiteren Sonderstand wird die limitierte Sammelmappe mit Arbeiten der bisherigen Kunstpreisträger gezeigt, der Verkauf wird ebenfalls in der Messe-Edition erfolgen. Neu in der 2010 erschienenen Schmuckkassette ist eine Grafik von Sabine Rittweger, der Preisträgerin 2014. Das Ausstellerverzeichnis erscheint im Internet und als gedrucktes Heft, erstmals gibt der VBKTh eine Messe-Zeitung heraus. Schirmherr der artthuer – Kunsmesse Thüringen ist Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft ist Hauptförderer der artthuer.

Christine Bergmann zeigt ihre Arbeiten am Stand 51.

Weitere Informationen unter www.kunstmesse-thueringen.de

Messeflyer mit Standplan