Archivierte Meldungen des BBK

Happy Size Design Award (30.04.2017)

Setze mit deinem Entwurf ein Statement. Überlege dir ein Printmotiv oder ein Design für ein Plus Size-Oberteil, das zur Marke Happy Size passt. Das Oberteil soll ein It-Piece sein, das eine Frau unbedingt besitzen oder tragen will, weil es beispielsweise cool aussieht und ein gutes Statement abgibt. Frauen mit großer Größe sollen es lieben, weil es motiviert, perfekt passt, modern und originell ist. Folgende Punkte sind bei deinem Entwurf zu berücksichtigen: Es soll ein Plus Size-Oberteil für Frauen designt werden. Das Happy Size Statement sollte künstlerisch/kreativ umgesetzt werden. Es soll zu den Frauen, die es zukünftig tragen werden, passen. Es stehen dir 2 Kategorien zur Auswahl, von denen du eine für deine Teilnahme auswählen kannst: Kategorie 1: Gestaltung eines Printmotives für ein Plus Size T-Shirt; Entwirf einen originellen Schriftzug, ein witziges Motiv, ein motivierendes Statement etc., das auf ein T-Shirt aufgedruckt werden kann. Kategorie 2: Designentwurf eines Plus Size Oberteils; Designe ein Plus Size-Oberteil, das eine Frau mit großer Größe gerne tragen würde. Mögliche Oberteile sind: T-Shirt, Bluse, Tunika, Pullover, Weste, Kleid.Alle Ideen werden von einer Fachjury nach den folgenden Kriterien bewertet: Klarheit der Message , Kreativität, Umsetzung der Idee, Tragbarkeit für Frauen mit großer Größe. Preise: Die eingereichten Entwürfe werden von einer Jury, bestehend aus drei Fachleuten bewertet. Diese wählt auch die Gewinner des Happy Size Design Awards 2016 aus. Die drei besten der eingesendeten Entwürfe pro Kategorie werden mit folgenden Preisgeldern ausgezeichnet: 1. Preis 1.500 Euro; 2. Preis 1.000 Euro; 3. Preis 500 Euro.

Weitere Informationen: www.happy-size.de/design-award/


Bewerbungsschluss: 30. April 2017