Archivierte Meldungen des BBK

Dr. Dormagen-Guffanti-Stipendium 2018 (31.10.2017)

Künstler*innen aus dem Bereich Malerei, die ihren Arbeits- und Wohnsitz in Deutschland haben, können sich um ein sechsmonatiges Stipendium bewerben. Es soll ein Projekt mit den Bewohner*innen des Schwerstbehindertenwohnheims auf dem Gelände des Städtischen Behindertenzentrums Dr. Dormagen-Guffanti in Köln-Longerich durchgeführt werden. Das Stipendium ist mit monatlich 770,00 Euro dotiert, hinzu kommen ein kostenloster Atelierraum, Zuschüsse zu Fahrtkosten bzw. Unterbringung sowie ein Materialkostenzuschuss. Die reinen Geldleistungen belaufen sich auf über 5.000,00 Euro.

Weitere Informationen: www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/kultur/kulturfoerderung/stipendium-der-dr-dormagen-guffanti-stiftung

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2017