Archivierte Meldungen des BBK

Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe (02.02.2018)

Künstler*innen aus dem In- und Auslang sind eingeladen, eine Arbeit im Original zum Thema "Die Welt... aus den Fugen geraten?" einzureichen. Zugelassen sind Malerei, Zeichnung, Druckgrafik und Mischtechnik. Der Kunstpreis ist mit insgesamt 10.000,00 Euro dotiert, die sich in drei Preise in Höhe von 5.000,00 Euro, 3.000,00 Euro und 2.000,00 Euro splitten. Voraussetzung für die Einreichung der Arbeit und die Teilnahme am Wettbewerb ist eine Vorab-Online-Registrierung in der Zeit vom 22. Januar bis 2. Februar 2018. Aus den eingereichten Arbeiten wird die Jury, der u.a. Götz Adriani, Vorstand der Stiftung der Kunsthalle Tübingen, sowie die Direktorin der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, Pia Müller-Tamm, angehören, die Preisträger sowie weitere rund 65 Arbeiten für die Ausstellung im Sparkassen-Kundenzentrum in Karlsruhe auswählen.

Weitere Informationen: www.kunstpreis.sparkassenstiftungen-ka.de

Bewerbungsschluss: 2. Februar 2018