Archivierte Meldungen des BBK

Ausschreibung Ausstellungsprogramm 2019 bei Frappant e.V. in Hamburg (15.09.2018)

Der Frappant e. V. ruft bildende Künstlerinnen und Künstler, Künstler-Gruppen und Kuratoren dazu auf, sich mit einem Ausstellungskonzept für die Frappant Galerie in 2019 zu bewerben. Die Frappant Galerie ist ein nichtkommerzieller White Cube inmitten eines größeren, genossenschaftlich verwalteten Zentrums für alternative Kultur, Bildung, Kreativwirtschaft und Soziales in Hamburg-Altona. Für das Ausstellungsprogramm 2019 wünschen wir uns insbesondere: Gruppenausstellungen, Kooperationen zwischen Künstlern und zwischen Kunst-Orten innerhalb und außerhalb Hamburgs, Ausstellungskonzepte, die zwischen den Stühlen „Bildende Kunst“, „Theater“, „Soziokultur“ operieren oder als „zeitbasierte Kunst“ im weitesten Sinne gelten,Genre-Übergreifendes. Was wir bieten: Unsere Galerie besteht aus drei Räumen mit zusammen 140 qm Fläche und ca. 4 m hohen Decken. Sie wird vom Ausstellungsteam sowie weiteren Aktiven des Frappant e. V. ehrenamtlich betreut. Wir kuratieren das Gesamtprogramm sowie ausgewählte Ausstellungsprojekte, unterstützen die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler, sorgen für Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung und kümmern uns um technischen Support und Organisatorisches. Frappant ist Bestandteil der Hamburger Kunstszene und steht in engem Kontakt zu wichtigen Kunst-Institutionen und zu Medien. Das Ausstellungsprogramm des Frappant e. V. wird aus Mitteln der Behörde für Kultur und Medien in Hamburg gefördert.

Weitere Informationen: http://frappant.org/


Bewerbungsschluss: 15. September 2018