Archivierte Meldungen des BBK

Internationales Holzbildhauersymposium "Wegweiser" in Kenzingen (15.02.2019)

Die Stadt Kenzingen veranstaltet 2019 ihr 7. Holzbildhauersymposium. Vom 16. bis 22.09.19 werden 7 Künstler nach dem Motto „WEGWEISER“ ihre Kunstwerke im Bürgerpark der Stadt gestalten. Aufwandsentschädigung je Künstler 700,- Euro zuzüglich Unterbringung und Verpflegung. Das Material (Holz) wird zur Verfügung gestellt. Die entstandenen Werke bleiben Eigentum des Künstlers. Der Ankauf eines Werkes ist geplant, Ankäufe von privat sind grundsätzlich möglich. Unabhängig davon verbleiben die Skulpturen für die Dauer von 8 Monaten als Leihgabe in Kenzingen. Die ausgestellten Werke werden nicht versichert. Der anschließende Abtransport erfolgt zu Lasten der Künstler. Die Stadt ist beim Auf- und Abbau der Werke behilflich.

Weitere Informationen: https://www.kenzingen.de/de/rathaus/rathausnachrichten/7-holzbildhauersymposium-wegweiser-id_2292/

Bewerbungsschluss: 15. Februar 2019