Archivierte Meldungen des BBK

Bewerbungsphase HAL ART Halle (Saale) verlängert (01.07.2019)

Das Organisationsteam der HAL ART 2019 hat sich entschlossen, den Anmeldungszeitraum für Aussteller zu erweitern. Bewerbungen sind noch bis zum 01. Juli 2019 möglich! Als Kunstzentrum besitzt die Stadt Halle eine große Strahlkraft über Sachsen-Anhalts Grenzen hinaus. Institutionen wie die renommierte Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und das Kunstmuseum Moritzburg stehen für Tradition und Innovation in der Künstlerstadt Halle, zu der ebenso die zahlreichen Künstlergruppen und Kunstvereine vor Ort zählen. Das engagierte Format HAL ART schafft einen Präsentationsort für Künstlerinnen und Künstler im mitteldeutschen Raum und stärkt die ansässige Galerieszene sowie den Kunststandort Halle. Vor diesem Hintergrund bietet der Veranstalter der Kunstmesse HAL ART – die HÄNDEL HALLE Betriebsgesellschaft mbH - in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. sowie der Ateliergemeinschaft kunstrichtungtrotha - vertreten durch Claudia Klinkert und Suse Kaluza - Künstlern, Galerien, Museen, Kunstvereinen und -institutionen die Möglichkeit, sich zu präsentieren. HAL ART versteht sich mit dem Ziel von Kontakt, Austausch und Verkauf als Schnittstelle zwischen den Kunstproduzenten, Kunstvermittlern und dem Publikum.

Weitere Informationen: https://halart.de/bewerbung

Bewerbungsschluss: 1. Juli 2019