Archivierte Meldungen des BBK

St. Leopold Friedenspreis (30.09.2019) - mit Teilnahmegebühr!

Der St. Leopold Friedenspreis wird für Werke der bildenden Kunst aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei verliehen, die zusätzlich zum künstlerischen Anspruch humanitäres Engagement zeigen und das vorgegebene Thema umsetzen. Der Preis ist mit 12.000 Euro dotiert, das Preisgeld stellt gleichzeitig das Ankaufsbudget des ausgezeichneten Kunstwerks dar. Unter dem Thema "Rette mich Gott, denn das Wasser geht mir bis zur Kehle" können sich Künstlerinnen und Künstler jeder Nationalität, politischer und religiöser Überzeugung – ungeachtet ihrer Vor- und Ausbildung – und auch Gruppen von Künstlern. Die Bewerbung erfolgt durch Einreichen der Arbeiten in digitaler Form auf der Homepage des Stiftes. Benötigt werden 1-2 gute Fotos, Angaben zu Material und Abmessungen und einen kurzem erklärenden Text zum Kunstwerk.

Achtung: Teilnahmegebühr in Höhe von 30 Euro pro Werk.

Weitere Informationen: http://www.stift-klosterneuburg.at/

Bewerbungsschluss: 30. September 2019