Archivierte Meldungen des BBK

Retrospektive Malerei Jochen P. Heite

18.01. - 6.03. 2015

Heite zeigt ausschließlich Malereien aus der Zeit seiner Bühnenbildnertätigkeit und der Mitgliedschaft in den Landes-Künstlerverbänden  Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt seit den 80er Jahren, einschließlich der Arbeiten seines Aufenthaltes auf der Insel Kreta. Die Ausstellungsräumlichkeiten  der Haldenslebener Kulturfabrik ermöglichen ein Konzept des Miteinander von farbflächigen, figurativen, wie expressiven Malereien bis hin zu seinen heutigen black paintings. Figurinen zur Opernaufführung -Der Wildschütz- von A. Lorzing, für eine Inszenierung von A. Schrem am Theater Freiberg, sind ein amüsanter Hinweis auf seine Theatertätigkeit bis 1998.

Eröffnung: Sonntag, den 18. Januar 2015, um 15 Uhr

Musikalisch begleitet wird die Vernissage vom Cellisten, Klang-und Improvisationskünstler Matthias Marggraff.

Kulturfabrik Haldensleben
Gerikestraße 3 a

39340 Haldensleben