Archivierte Meldungen des BBK

"CHARIVARI", ANNE ROSE BEKKER

MALEREI, COLLAGE, SKULPTUR

1.03. - 24.04.2015

Anne Rose Bekker befindet sich, wie es Künstler so auszeichnet, immer auf der Suche. Sie wendet sich von Altem ab, wenn es denn nach allen Seiten hin ausgelotet war und sie ist gleich wieder dran an Neuem, ohne die Rückkehr zu vorigen Themen auszuschließen. Sie hat ihr Publikum immer wieder überrascht und vielleicht auch manchmal mit völlig Neuem oder ganz Anderem irritiert.
In den letzten Jahren fruchtbaren Schaffens entstanden Bilder, Grafiken, Assemblagen, Skulpturen und Installationen oder die Ideen dafür. Nichts ist der Künstlerin fremd, vor keinem Material macht sie halt. Traditionelle Farben und Pigmente stehen neben Beton, Metall, Holz und Lehm.
Sie sucht die Reibungen im Material oder in den gefundenen Formen und verwendeten Farben. Eigene Befindlichkeiten bestimmen ganz wesentlich Abschnitte ihres Weges. Mit ihren Bildwerken stoppt Anne Rose Bekker immer wieder für einen kurzen Moment die schnelllebige Zeit.
Der Ausdruck ihrer künstlerischen Intention - einen Blick hinter die Kulissen, besser noch Masken des menschlichen Seins zu werfen - wird dabei stets zu einem bewußt kritisch angelegten Spiegelbild gesellschaftlicher Phänomene. (Jörg-Heiko Bruns)

Eröffnung: Dienstag, den 31. März 2015, um 19.00 Uhr

Es spricht Dr. Uwe Förster.

Bild 1: Anne Rose Bekker, "Multiple Mutanten", 2015, Collage, 120 x 110 cm (Detail)

Galerie Himmelreich
Breiter Weg 213b, Ecke Danzstraße
39104 Magdeburg
www.galerie-himmelreich.de

Öffnungszeiten: Di - Fr 12 - 18 Uhr und Sa 10 - 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung