Archivierte Meldungen des BBK

ifa-Künstlerkontakte

Das Programm Künstlerkontakte des ifa fördert die inhaltliche Zusammenarbeit zwischen deutschen Kulturschaffenden und Kulturschaffenden aus Transformations- und Entwicklungsländern. Es unterstützt Arbeitsaufenthalte und Reisen nach Deutschland und Reisen deutscher Kulturschaffende für Projekte in Entwicklungs- und Transformationsländern. Reise- und Aufenthaltskosten können gefördert werden für: Ausstellungen, Performances, Artist-in-Residence Programme, Workshops, Vorbereitungs- und Recherchereisen, internationale Veranstaltungen wie Symposien, Konferenzen und Vorträge. Info: www.ifa.de

Bewerbungsschluss: 31. August 2015