Archivierte Meldungen des BBK

"ICH WAR, WAS DU BIST" Elisabeth Heinemann

Fotografische Porträts

Bild: "Neunzigjährige", Elisabeth Heinemann

29.09. - 23.10. 2015

Fotografie ist die Trauer über die vergängliche Zeit und das Bedürfnis, einige Augenblicke festzuhalten ... Jeanloup Sieff

Es hat mich im Laufe der Jahre immer wieder gereizt, ältere Menschen, in deren Gesichtern Spuren gelebten Lebens erkennbar sind, zu fotografieren. Die Geschichten, die sich hinter jeder Falte im Gesicht verbergen, lassen mich nicht los. Ich bin beeindruckt, wie sich im Gesichtsausdruck eines Menschen Charakterzüge widerspiegeln. Manchen Men­schen, die auch im fortgeschrittenen Lebensalter sehr kreativ sind, noch immer nach neuen Wegen suchen und das Kulturleben gestalten, begegnete ich in ihrem häus­lichen Umfeld, in ihren Ateliers, in ihren Arbeitszimmern oder auf Reisen. Andere konnte ich in einem Altenheim mit der Kamera begleiten, an ihrem letzten Lebensabschnitt teilhaben. Eine interessante und zuweilen traurige Erfah­rung. Die Ausstellung erzählt von diesen Menschen.
Elisabeth Heinemann

Eröffnung: Dienstag, den 29. September 2015, um 19.00 Uhr

Ausstellungsgespräch: Norbert Pohlmann
Musikalische Gestaltung: Pia-Monika Nittke, Klavier

Galerie Himmelreich
Breiter Weg 213b, Ecke Danzstraße
39104 Magdeburg
www.galerie-himmelreich.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr 12 - 18 Uhr und Sa 10 - 13 Uhr sowie nach Vereinbarung