Archivierte Meldungen des BBK

Bildende Künstlerinnen und Künstler an Schulen in Sachsen-Anhalt 2013

Bek. des MK vom 1. 3. 2013 - 34-82118-3

 

 

Das Kultusministerium fördert auch 2013 das Projekt „Bildende Künstlerinnen und Künstler an Schulen“.
Interessierte allgemeinbildende Schulen können sich bis zum 30. Juni 2013 beim Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V. (BBK) bewerben und eine Projektförderung beantragen: BBK e.V., Böllberger Weg 188, 06110 Halle (Saale), Tel. 0345 - 202 68 21.
„Auf der Straße der Romanik“ - anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der „Straße der Romanik“ entdecken Schülerinnen und Schüler Kunst und Geschichte(n) vor ihrer Haustür. Dieses Thema soll die künstlerischen Aktivitäten in Anlehnung an das BBK Ausstellungsprojekt „Neue Kunst in Alten Mauern“ leiten und begleiten.

Kontakt:
In folgenden Sparten bieten Künstlerinnen und Künstler Projekte an:

  • Malerei
  • Grafik
  • Plastisches Gestalten: arbeiten mit a) Papier, b) Metall, c) Textil, d) Keramik

Der BBK bescheidet die eingegangenen Anträge. Finanziert werden die Tätigkeit der Künstlerinnen und Künstler sowie gegebenenfalls Reisekosten. Anfallende Materialkosten tragen die Schulen oder die Schülerinnen und Schüler selbst. Die Projekte sollen bis zum 31. Januar 2014 abgeschlossen sein.
Nach Abschluss des Projektes ist durch jede Schule eine Dokumentation zu erstellen.

Das Antragsformular ist zu finden unter: www.mk.bildung-lsa.de/bildung/fo-bildende_kuenstler.rtf