Archivierte Meldungen des BBK

generell frisch. Das Stadtmuseum Halle zeigt die Neuzugänge des BBK

 

 

Der „Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V.“ (BBK) stellt seine neuen Mitglieder im Stadtmuseum Halle vom 01.06. bis 14.07.2013 vor. In der Ausstellung generell frisch. Neuzugänge des BBK Sachsen-Anhalt werden die Arbeiten der Künstler Sabine Agina, Simon Horn, Katharina Günther, Jörg Lipskoch, René Schäffer, Katrin Schücke, Tobias Pfeifer und Ines Zimmermann präsentiert. Die gebotene Werkschau umfasst Fotografien, Zeichnungen, Keramiken und Skulpturen von konkretem bis abstraktem Ausmaß.
Der BBK fördert Kunst und Kultur im Bundesland Sachsen-Anhalt und bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, sich auszutauschen, bei Ausstellungsprojekten behilflich zu sein und über Wettbewerbe, Stipendien und Veranstaltungen im Kulturbereich zu informieren.
Die Besucher dürfen gespannt sein auf die schauerlichen Entdeckungen von Ines Zimmermann, die geschaffenen Architekturen von Simon Horn – dem Preisträger des Frechener Keramikpreises 2012 –, auf die fantastischen Illustrationen von Sabine Agina, auf gebannte Mystik von Tobias Pfeifer, die trüben Einblicke, welche der Fotograf Jörg Lipskoch gewehrt, auf feinstes Porzellan von Katrin Schücke und auf die Miniaturen von René Schäffer und Katharina Günther. Die Ausstellung generell frisch. Neuzugänge des BBK Sachsen-Anhalt bietet Sehenswertes zum Kennenlernen.

Vernissage: 31.05.2013, 19:00 Uhr, im Stadtmuseum Halle
Ausstellungsdauer: 01.06. bis 14.07.2013

Ort der Ausstellung:

Stadtmuseum Halle, Christian-Wolff-Haus

Große Märkerstraße 10

06108 Halle (Saale)

Tel. 0345-221 30 30

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt:

Kuratorenteam:

Dr. des. Ruth Heftrig, Tel. 0345-135 15 10, ruth.heftrig@sichtwechsel.biz

Juliane Aleithe M.A., Tel. 0178-814 37 35, Juliane.aleithe@googlemail.com