Archivierte Meldungen des BBK

Edenkoben-Stipendium 2017

Die Edenkoben-Stipendien gelten grundsätzlich nur für eine Person und sind Anwesenheitsstipendien; ein durchgehender Aufenthalt ist somit verpflichtend. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten haben während ihres Stipendiums ihren festen Wohnsitz in Edenkoben (Meldung als 2. Wohnsitz). Im Künstlerhaus leben und arbeiten gleichzeitig bis zu 5 Autoren/Autorinnen und 1 bildender Künstler/Künstlerin. Die Aufenthaltsdauer ist variabel, beträgt aber in der Regel 5 Monate. Die Stipendiaten erhalten eine monatliche Zuwendung von 1.200 Euro. Darüber hinaus werden die Kosten der An- und Abreise erstattet. Der Aufenthalt im Künstlerhaus Edenkoben ist kostenfrei. Das Haus verfügt über vier Wohnungen und zwei Ateliers. Alle Wohnungen sind komplett eingerichtet und verfügen über einen Internetanschluss. Die Veranstaltungsreihen „Autoren im Haus“ und „Offene Ateliers“ bieten allen Künstlern die Möglichkeit, dem Publikum aktuelle Arbeiten vorzustellen. Die Entscheidung über die Vergabe der Stipendien wird von einer Fachjury des Beirats unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklungsfähigkeit der künstlerischen Arbeit getroffen. Es gibt jährlich zwei Stipendien Zeiträume (1. und 2. Halbjahr). Der Bewerbungszeitraum für Stipendien im ersten Halbjahr ist vom 1. März bis 30. April des Vorjahres; der Bewerbungszeitraum für Stipendien im zweiten Halbjahr ist vom 1. August bis 30. September des Vorjahres.

Weitere Informationen: www.kuenstlerhaus-edenkoben.de/stipendien.html

Bewerbungsschluss: 30. April 2016