Archivierte Meldungen des BBK

Oberhausen-Seminar

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen laden ab sofort zur Anmeldung für das Oberhausen Seminar ein. Es findet während der 62. Kurzfilmtage (5.-10. Mai 2016) statt und richtet sich an Teilnehmer, die mit zeitgenössischen Bewegtbildern arbeiten: Das Oberhausen Seminar ist ein experimenteller Kurs, der das Bewegtbild in der zeitgenössischen Kunst im Kontext eines renommierten internationalen Filmfestivals untersucht. Seminarsprache ist Englisch; die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 begrenzt. Leiterin der dritten Ausgabe ist Erika Balsom, eine Londoner Autorin und Dozentin.
Anmeldung unter: luxmovingimage.formstack.com/forms/the_oberhausen_seminar_2016

Anmeldeschluss: 1. Februar 2016