Archivierte Meldungen des BBK

Sichten

Malerei von Frank Borisch

Fotografie von Benjamin Borisch

 

6.06. 2016 - 6.01. 2017

In Benjamin Borischs Naturaufnahmen finden sich oft unterschwellige Anzeichen von menschlicher Präsenz in Form von Spuren, die menschliche Einflussnahme hinterlassen hat: winterliche Impressionen, in deren Erstarrung doch stets noch Zeichen von Leben und Bewegung bemerkbar sind. Die Natur ist fast im Stillstand, der Betrachter wird dazu eingeladen, ebenfalls innezuhalten, um am Spiel der Formen teilzunehmen und sich darin zu finden.
Die Polaroid-Hafenansichten zeigen stärker die menschliche Anwesenheit, als prägende Spur von Kultur in der Natur, die zu etwas vollkommen Neuem verschmelzen - einem geometrischen Formenspiel im Raum, welches eine postmoderne Anmutung aufweist. Hier verbinden sich, durch die entstandene Verlangsamung, Kultur und Natur zur Symbolwelt.

Frank Borischs
Arbeiten bilden einen ganz anderen Blick auf die Natur. Seine farbenprächtig - impressionistischen Ostseeansichten lassen den Menschen zum Teil der Natur werden. Der Betrachter verliert sich in der Weite der Landschaft und wird eins mit ihr. Ganzheitlichkeit erfüllt die Wahrnehmung, der Mensch steht nicht mehr außerhalb der Natur, sondern ist ein Teil von ihr.
Überbordende Frühlingslandschaften wechseln sich ab mit zerklüfteten Felsformationen, Nähe und Weite im kontrastreichen Wechselspiel, repräsentiert durch Harz- und Ostseelandschaften. Hier wird der Betrachter zur Loslösung des Alltäglichen eingeladen - hier ist er Mensch, hier darf er sein - ein stiller Wanderer.
In den Werken von Benjamin und Frank Borisch löst sich die Grundspannung des Natur - Kulturkonfliktes in schwimmenden Grenzen auf. Naturhaft-Entzogenes und kulturell - Symbolhaftes finden zueinander.
(Claudia Zimmermann, Kunstwissenschaftlerin)

Eröffnung: Mittwoch, den 6. Juli 2016 um 18.30 Uhr

Einführende Worte spricht die Kunstwissenschaftlerin Claudia Zimmermann aus Braunschweig. Der Abend wird musikalisch umrahmt. Die Künstler und das Praxisteam freuen sich auf Sie.

Zahnarztpraxis Dr. Rainer Littinski und Kollegen
Große Diesdorfer Str. 25
39108 Magdeburg