Archivierte Meldungen des BBK

Public Residence

Das partizipatorische Kunstprojekt, „Public Residence: die Chance“ am Borsigplatz im Dortmunder Norden sucht „vier Künstlerinnen und Künstler aller Sparten, die ein Jahr vor Ort leben, arbeiten und je ein partizipatorisches Projekt realisieren wollen. Es geht um Kunst und Teilhabe, um neue Formen des sozialen Miteinanders, um Austausch auf Augenhöhe, um Phantasie und Engagement. Die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft hat die Projektidee des Teams von Machbarschaft Borsig11 e.V. Ende 2013 ausgezeichnet und stellt das Budget für die Realisierung zur Verfügung. Zwölf Monate lang bekommen die Public-Residenz-KünstlerInnen ein Grundgehalt, eine Wohnung, Unterstützung durch das Team Borsig11 und die Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft sowie Anbindung an das lokale Netzwerk Borsigplatz“. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Februar 2014. Bewerbungsformular: www.borsig11.de/wordpress/public-residence/ausschreibung/. Infos: www.borsig11.dewww.montag-stiftungen.de