Open Call: Kunstauktion anlässlich der Hofkunstnacht

In diesem Jahr findet im September 2024 die 3. HofKunstNacht des Lionsclub Halle an der Saale im Hof der Moritzburg statt. Es handelt sich um eine Benefizveranstaltung in deren Verlauf eine Versteigerung für die Förderzwecke der Lionsorganisation in der Stadt Halle stattfinden soll. Durch eine Erlösteilung wollen wir auch die künstlerische Tätigkeit in Halle direkt fördern.

Wir möchten einen lebendigen Austausch in unserer Stadt zwischen der Stadtgesellschaft und Kunstschaffenden ermöglichen und dies mit einer Förderung unterstützenswerter Projekte verbinden.

Es sollen 10 Werke von KünstlerInnen aus Halle und Umgebung zur Versteigerung kommen.

Allgemeinme Informationen zur Ausschreibung:

  • Mit der Teilnahme an der Benefizauktion erklärt der/die Einliefernde, dass die eingebrachten Werke in seinem unneingeschränkten Eigentum befinden und nicht, auch nicht teilweise, Rechten Dritter unterliegen. Der Einreicher stellt den LionsClub diesbezüglich von allen Ansprüchen Dritter frei.
  • Es besteht kein Versicherungsschutz am Abend der Versteigerung.
  • Erhobene Daten werden ausschließlich im Rahmen der Veranstaltung und deren Dokumentation verwandt.
  • Der/die Interessenten erklären sich mit der Verarbeitung der Daten und Speicherung der Daten zum Zweck der Teilnahmebewerbung und Teilnahme an der Veranstaltung bereit.
  • Abbildungen der ausgewählten Werke können vom Lionsclub zum Zwecke der Bewerbung der Veranstaltung und Auktion (Veranstaltungsflyer/Einladung) kostenfrei genutzt werden.
  • Erhobene Daten werden ausschließlich im Rahmen der Veranstaltung und deren Dokumentation verwandt und anschließend gelöscht.
  • Mit der Einreichung eines Werkes erklärt sich der Künstler ausdrücklich mit den hier angezeigten Versteigerungs- und Vergütungsbedingungen einverstanden.

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2024