Anne Merten

© Matthias Behne, lautwieleise.de
Laufzeit
von 01.05.2024 bis 30.06.2024

Die Arbeiten von Anne Merten beschreiben rätselhafte, stille Momentaufnahmen aus dem ländlichen Raum. Dabei setzt sich die Künstlerin mit ihrer Heimat auseinander. Die Orte erzählen vom Zerfall und dem Vergessen, dem Rückzug der Anwesenden und der Auseinandersetzung mit der Stille.

Werke im Uhrzeigersinn ab Mittelbild: „Molekulare Maker“, Linolschnitt auf Papier, 2020; „Morgenglut“ Linolschnitt auf Papier, 2024; „Augenblick“, Mischtechnik auf Papier, 2022; „Erloschen“, Linolschnitt auf Papier, 2024; „Aussicht“, Mischtechnik auf Papier, 2022

Weitere Informationen zur Künstlerin: https://www.annemerten.de/


Laufzeit

1. Mai bis 30. Juni 2024

Adresse

Große Klausstraße 6, 06108 Halle (Saale)
Rund um die Uhr von außen einsehbar!

Veranstalter

BBK Sachsen-Anhalt e.V.

Eintritt

frei

Kuratorin

Jenny Rempel