Die Projekte des Vereins “Kulturwerk des Verbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V.”

Das “Kulturwerk des Verbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V.” führt – meist in enger Zusammenarbeit mit dem “Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V.” – unterschiedliche kulturelle Projekte durch. Hierzu gehören zum Beispiel künstlerische Symposien oder Kunstausstellungen.


Titelbild: Friederike Nottrott: „Handgranate“ / Foto: Yvonne Most / Gestaltung: Ralf Zimmermann

generell frisch in Halberstadt 2023

Als Auftakt zur „Region im BBK-Fokus / Harzregion 2024“ präsentieren wir im Herbst 2023 die Ausstellung „generell frisch“ in der Halberstädter Kirche St. Martini. 27 neue Mitglieder zeigen neue Arbeiten in einem wunderbaren Sakralraum mit langjähriger Ausstellungsgeschichte. Zu sehen sind Installationen, keramische Plastik, Metallplastik und Skulptur sowie Malerei, Druckgrafik, Zeichnung und Fotografie der 2021 in […]


© www.die-stilartisten.de

generell frisch in Magdeburg 2023

In der siebten Ausgabe unseres Ausstellungsformats “generell frisch” präsentieren wir im Magdeburger Forum Gestaltung 25 neue Mitglieder. Wir freuen uns, an diesem Ort ambitionierter Kunst- und Kulturprojekte zu Gast zu sein. Entdecken Sie Malerei, Druckgrafik, Installation, Textilkunst, Schmuck, Plastik, Zeichnung der Künstler*innen, die 2020 in den BBK Sachsen-Anhalt aufgenommen wurden. Beteiligte Künstler*innen: Nora Mona Bach […]


© Suse Kaluza, Titelbild: o.T. von Miriam ALbert (Ausschnitt), Gestaltung: susekaluzadesign.de

generell frisch in Dessau-Roßlau 2021/22

generell frisch in Dessau-Roßlau 2021/22 Mit der sechsten Ausstellung in seiner Reihe »generell frisch« präsentiert der Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V. im Winter 2021/2022 im Kesselhaus der ehemaligen Schultheiß-Brauerei in Dessau-Roßlau Werke von Neuzugängen. Im Rahmen der seit 2013 existierenden Reihe werden dieses Mal 20 Künstler*innen aus ganz Sachsen-Anhalt ausgestellt, die 2019 und 2020 […]


Gestaltung: Sisters of Design, mit Abbildungen von Thomas Plank, Paul Werner, Hermann Grüneberg, Franz Rentsch und Sarah Bartmann.

generell frisch in der Burg Galerie im Volkspark 2020

generell frisch in der Burg Galerie im Volkspark 2020 Die diesjährige Show mit 17 beteiligten Künstler*innen lädt die Besucher*innen vom 29. August bis zum 13. September in eine thematisch breite und genreübergreifende Ausstellungslandschaft in die Burg Galerie im Volkspark ein. Die verbindenden Sphären zwischen dem Sichtbaren und Verborgenen, die immerwährenden Transformationen der Erinnerungen, die Faszinationen […]


© Grit Wendelberger

WIR.Formen.Räume

Zu ihrem Klassenraum kommen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Diemitz/Freiimfelde nun nicht mehr über einen tristen Flur, sondern vorbei an einer farbenfrohen Kunstinstallation, gestaltet in leuchtenden Regenbogenfarben. Die Installation besteht aus acht Tafeln, die je ein Stillleben zeigen, kuratiert von 15 Schülerinnen und Schülern im Alter von sechs bis neun Jahren. Die Tafeln zeigen […]


© Jessica Vogel

Fabelhafte Sagenwelt

Unser zweites Projekt in Sangerhausen regt die Kinder an, ihre sagenumwobene Heimatgeschichte auf interessante Weise näher kennenzulernen. Sie werden angeleitet, eigene Ideen zu Sagen und Fabelwesen zu entwickeln und diese künstlerisch-kreativ umzusetzen. Identifikation mit ihrer Region, Steigerung des Selbstbewusstseins durch kreatives Arbeiten und Präsentation im öffentlichen Raum und Teamfähigkeit sind die Ziele, dem dieses Projekt […]


© Ruth Heftrig (Corona-Ostersendung an die Teilnehmer*innen)

Die drei Federstriche

Kinder des Hortes der Grundschule August Hermann Francke in Halle (Saale) begeben sich im 2019/20 in einen Kunstkrimi. Als „Die drei Federstriche“ erkunden sie ein Schuljahr lang an Montag Nachmittagen ihre alltägliche Umgebung und stoßen durch das genaue Hinsehen und Aufzeichnen auf ganz neue, rätselhafte Dinge. Die Künstlerinnen geben Impulse für das genaue Beobachten und […]


© Elfi Nitze

Klasse Collagen kleben!

Unser erstes Projekt in Schönebeck begeisterte elf Kinder und Jugendliche für die Technik der Collage. Während der Winterferien 2020 stellte die Künstlerin Elfi Nitze ihnen diverse historische Meister*innen der Collage vor – und schon starteten die eigenen Versuche. Im CVJM Schönebeck wurde geschnipselt, geklebt, gemalt und zwischendurch gekocht und gegessen. Gemeinsam und einzeln für sich […]


© Andrea Flemming, Berggeister, Glasknete

Sagenhaft – Schätze des Bodens Kinderkunstprojekt im Spenglermuseum

Das Projekt „Sagenhaft – Schätze des Bodens“ regt die teilnehmenden Kinder an, ihre sagenumwobene Heimatgeschichte auf interessante Weise näher kennenzulernen und auch die Schätze, die unmittelbar im Boden liegen, zu entdecken.Die über 1000-jährige Stadtgeschichte – ein wesentlicher Teil davon ist der Bergbau – beinhaltet einige interessante Ereignisse und Überlieferungen. Angesiedelt am Südrand des Harzes ist […]


© Maik Behrisch

WIR. Gestalten. Räume

Im Kreativraum des freien Hortes „KITA Onkel Uhu“ zeichnen, hämmern, kleben, überlegen, lachen, toben und konzentrieren sich von August 2018 bis März 2019 rund zehn Kinder des Hortes „Onkel UHU“ in Halle-Neustadt. Die Künstler*innen Grit Wendelberger und Andrea Hiller führen dort ein Projekt durch, das bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen einen offenen Zugang zu Kunst und […]