MIXED UP Kick-Off-Förderung

Die MIXED UP Kick-Off-Förderung für außergewöhnliche und neue Kooperationsideen stellt Fragen wie zum Beispiel: Wie kann in einem Zeitraum von ca. 12 Monaten eine Kooperation zwischen Schulen/Kitas und kulturellen Bildungspartnern gestaltet werden? Welche Prozesse sind hierfür notwendig? Welche Ziele sollen gemeinsam verfolgt werden? 

Die Kick-Off-Förderung sucht anders als der Mixed Up Preis nicht nach bereits bestehenden Partnerschaften, sondern nach Ideen für Kooperationen zwischen Schulen, Ganztagsträgern oder Kitas und kulturellen Bildungsakteur*innen, die bisher noch nicht erfolgreich zusammengearbeitet haben. Hier steht die Erarbeitung von Konzepten einer wirkungsvollen und nachhaltigen Kooperation im Vordergrund. 

Diese Konzepte sollen die Herausforderungen der eigenen Bildungslandschaften beschreiben und mögliche erste Schritte für den Aufbau von lokalen Bildungskooperationen aufzeigen.

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2024