Projekte


Marion Münzberg: UnterHolz (2024), Transferlithografie

Das Mappenprojekt. Experimentelle Druckkunst des Künstlerbundes Dresden und des Berufsverbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt

Eine Ausstellung des Anhaltischen Kunstvereins Dessau in Kooperation mit dem Künstlerbund Dresden und dem Kulturwerk des BBK Sachsen-Anhalt in der Reihe „Zeitgleich-Zeitzeichen“ des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Der BBK Bundesverband stellt 2024 die experimentelle Druckkunst in den Fokus seiner alle fünf Jahre stattfindenden Themenreihe „Zeitgleich-Zeitzeichen“. In den 15 Landes- und rund 45 Regionalverbänden des […]


Foto: Baumgarten

© Matthias Behne, lautwieleise.de

Anne Merten

Die Arbeiten von Anne Merten beschreiben rätselhafte, stille Momentaufnahmen aus dem ländlichen Raum. Dabei setzt sich die Künstlerin mit ihrer Heimat auseinander. Die Orte erzählen vom Zerfall und dem Vergessen, dem Rückzug der Anwesenden und der Auseinandersetzung mit der Stille. Werke im Uhrzeigersinn ab Mittelbild: „Molekulare Maker“, Linolschnitt auf Papier, 2020; „Morgenglut“ Linolschnitt auf Papier, […]


Franziska Bilharz

Wunderkammer“ – Keramiken von Franziska Bilharz Im Stile historischer Wunderkammern zeigt Franziska Bilharz plastische Arbeiten von fragiler Ästhetik und morbidem Charme. Inspiriert durch die Formenvielfalt der Natur übersetzt sie Gesehenes in eine eigene Formensprache. Spielerisch kombiniert sie Keramik mit textilen Materialien und setzt kontrastreiche Oberflächen in Beziehung. Dadurch vermitteln ihre Arbeiten den Eindruck zerbrechlicher Anmut […]


Frank Täubner

Frank Täubner

Frank Täubner, Jahrgang 1954, wohnte und arbeitete bis 2013 in Dessau-Roßlau. Seit dem ist er in den Harz nach Derenburg umgezogen. Er hat aber immer die Verbindung zu Dessau weiter gepflegt. Sein Gemäldezyklus zum Wörlitzer Park war im letzten Jahr in der Bibliothek des Umweltbundesamtes zu sehen und wurde danach vom Seniorenheim an der Rossel […]


Titelbild: Friederike Nottrott: „Handgranate“ / Foto: Yvonne Most / Gestaltung: Ralf Zimmermann

generell frisch in Halberstadt 2023

Als Auftakt zur „Region im BBK-Fokus / Harzregion 2024“ präsentieren wir im Herbst 2023 die Ausstellung „generell frisch“ in der Halberstädter Kirche St. Martini. 27 neue Mitglieder zeigen neue Arbeiten in einem wunderbaren Sakralraum mit langjähriger Ausstellungsgeschichte. Zu sehen sind Installationen, keramische Plastik, Metallplastik und Skulptur sowie Malerei, Druckgrafik, Zeichnung und Fotografie der 2021 in […]


Aussteller*innen 2023

Alexandra Stein Porzellan & Keramik



© Thomas Kober

ilka Leukefeld

Visuell zum Tag vor der ‘Bewusstwerdung’ geführt, sehen wir wilde Geschöpfe. eine vom Menschen unberührte Natur mit klarer Luft, unversiegelten Landschaften, und Gewässern ohne Plastikpartikel. Dieser Ort der Gedanken-Idylle beherbergt sorgsam gehütete Hoffnungen wie selten gewordene Samen. Zu sehen ist das Werk: „I/II Da gabs doch mal ein Paradies (mit wärmenden Zutaten)“ enkaustische Malerei, Skulpturen […]


© Thomas Kober

Katharina Stark

Die Werk-Gruppierung „Sunset“ erzählt vom Verlust der Leichtigkeit, von kontaminierten Paradiesen und missglückter Verdrängung. Im Neugeschaffenen ist die Zerstörung immanent – der Zerfall durchdringt das Material. Kitschige Elemente erinnern an ungetrübte Träume vergangener Zeiten.


© Thomas Kober

Katharina Günther

Für mich als Bildhauerin ist der Körper/Leib als emotionaler, physischer und metaphysischer Erfahrungsraum ein zentrales Thema. Wie erfahren wir unseren Körper? Unsere Haut ermöglicht uns Schutz, Abgrenzung und zugleich Austausch mit der Umgebung. Wir sind berührbar und verletzlich. Ich arbeite mit Wachs. Das Material hat eine eigene, unverwechselbare Stofflichkeit und Körperlichkeit. Es ist ein formbares, […]


© Matthias Ritzmann

Andrea Flemming

Licht, Raum und Wahrnehmung sind die Themen, mit denen Andrea Flemming arbeitet. Ihre Kunst entfaltet sich multidisziplinär, umfasst Fotografie, Skulptur, Installation und ortsspezifische Interventionen. Andrea Flemmings Interesse gilt den Ebenen räumlicher Wahrnehmung, die verknüpft sind mit unseren Empfindungen und Erfahrungen. Sie hinterfragt diese Gegebenheiten und Strukturen und versucht sie spielerisch neu zu entwickeln. Dabei fungiert […]


© Matthias Ritzmann

Isabella Sissis

Als zweite Ausstellerin in unserer Reihe BBKarium 2021 zeigt Isabella Sissis eine Gruppe aus Porzellan und Keramik, die unter anderem aus dem Arbeitsstipendium des Landes Sachsen-Anhalt „Kultur ans Netz“ aus dem Jahr 2020 hervorgegangen ist. Der Tiger, das Kind, der Apfel, der Heiligenschein und die Madonna. Wie war sie denn, Maria, die Mutter? Was hat […]