Kalender


BBK-Workshop “Steuererklärung vor den Sommerferien!”

Bis Ende August muss die Einkommensteuererklärung für 2023 beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden. Wäre es da nicht wunderbar, wenn der BBK-Workshop Mitte Juni dabei hilft, die offenen Fragen zu klären? Dann steht nämlich der Einreichung vor den Sommerferien nichts mehr im Weg! Der Dessauer Steuerberater Ronald Ebersbach erläutert für bildende Künstler*innen und Designer*innen erneut einige […]


Marion Münzberg: UnterHolz (2024), Transferlithografie

Das Mappenprojekt. Experimentelle Druckkunst des Künstlerbundes Dresden und des Berufsverbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt

Eine Ausstellung des Anhaltischen Kunstvereins Dessau in Kooperation mit dem Künstlerbund Dresden und dem Kulturwerk des BBK Sachsen-Anhalt in der Reihe „Zeitgleich-Zeitzeichen“ des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Der BBK Bundesverband stellt 2024 die experimentelle Druckkunst in den Fokus seiner alle fünf Jahre stattfindenden Themenreihe „Zeitgleich-Zeitzeichen“. In den 15 Landes- und rund 45 Regionalverbänden des […]


Foto: Baumgarten

Elvira Franz und Iris Trostel-Santander in Erfurt

Themenausstellung ‘Kreuzweise’ des VBK Thüringen e.V.


Illustration: Emma Loesekraut

Kunst und Design aber sicher

Das Thema „Versicherung und Absicherung“ für Künstler- und Designer*innen wird immer komplexer. Kaum jemand durchschaut noch das Geflecht von KSK und Rentenkasse. Wann und wie komme ich in die KSK, und was bringt sie mir? Welchen Versicherungsschutz brauche ich wirklich? Wie sieht meine Absicherung im Alter aus? Wie kann ich mich auch gegen Berufsunfähigkeit versichern? […]


© Matthias Behne, lautwieleise.de

Anne Merten

Die Arbeiten von Anne Merten beschreiben rätselhafte, stille Momentaufnahmen aus dem ländlichen Raum. Dabei setzt sich die Künstlerin mit ihrer Heimat auseinander. Die Orte erzählen vom Zerfall und dem Vergessen, dem Rückzug der Anwesenden und der Auseinandersetzung mit der Stille. Werke im Uhrzeigersinn ab Mittelbild: „Molekulare Maker“, Linolschnitt auf Papier, 2020; „Morgenglut“ Linolschnitt auf Papier, […]


Franziska Bilharz

Wunderkammer“ – Keramiken von Franziska Bilharz Im Stile historischer Wunderkammern zeigt Franziska Bilharz plastische Arbeiten von fragiler Ästhetik und morbidem Charme. Inspiriert durch die Formenvielfalt der Natur übersetzt sie Gesehenes in eine eigene Formensprache. Spielerisch kombiniert sie Keramik mit textilen Materialien und setzt kontrastreiche Oberflächen in Beziehung. Dadurch vermitteln ihre Arbeiten den Eindruck zerbrechlicher Anmut […]


Allianz Freie Kultur Halle (Saale) – „Zukunftsvision Freie Kultur Szene Halle“

Erst eine lebendige, starke und bunte Kunstszene macht Halle zu einer lebenswerten Stadt. Die Allianz Freie Kultur Halle hat daher zum ersten Mal zusammen eine Aktion ausgeheckt und wir freuen uns nun, euch einzuladen. Herzlich willkommen zur Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der Freien Kulturszene Halles am 25.4.2024 17:00 – 20:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr) […]


Workshop Tabellenkalkulation für Fortgeschrittene

In diesem weiterführenden Workshop werden verschiedene Anwendungsfelder von Tabellenkalkulationsprogrammen beleuchtet von der Strukturierung von Daten über die Kalkulation von Projekten und Geschäftsvorhaben bis zur Buchhaltung. Auch die Visualisierung der Daten anhand von Diagrammen und die Einbindung anderer visueller Elemente kann auf Wunsch behandelt werden. Der Workshop soll insbesondere dazu dienen, individuelle Fragen und Anliegen der […]


Frank Täubner

Frank Täubner

Frank Täubner, Jahrgang 1954, wohnte und arbeitete bis 2013 in Dessau-Roßlau. Seit dem ist er in den Harz nach Derenburg umgezogen. Er hat aber immer die Verbindung zu Dessau weiter gepflegt. Sein Gemäldezyklus zum Wörlitzer Park war im letzten Jahr in der Bibliothek des Umweltbundesamtes zu sehen und wurde danach vom Seniorenheim an der Rossel […]


Wie verhandle ich mein Honorar/ meinen Preis?

Für bildende Künstler:innen gibt es zwei Hauptquellen, um sich zu finanzieren: Honorare und Erlöse. Ein Seminar in Kooperation mit dem Career Service der HfBK Dresden wendet sich vor allem den Honoraren zu, die für Ausstellungsbeteiligung, Realisierung von künstlerischen Werken oder auch für Kurse, Workshops, Vorträge etc. verlangt werden können. In diesem Bereich ist in der […]


“REFLEKTIEREN WEITERDENKEN PRODUZIEREN VERNETZEN”

Keine Konferenz – eine Werkstatt / vom 22. – 24. MAI 2024 / Naxoshalle in Frankfurt am Main. Mit welchem Selbstverständnis und welchen Grundannahmen agiert das Feld der kulturellen Bildung? Welche gesellschaftlichen Herausforderungen bringen neue Anforderungen für eine zeitgemäße kulturelle Bildungspraxis mit sich? Was ist heute zu tun, damit kulturelle Bildung dem Selbstverständnis – Begegnung […]


Workshop “Touring Artists” in Berlin am 29. April

Mobilität ist ein zentraler Aspekt künstlerischer Praxis. Bleibe ich weiterhin über die KSK versichert, wenn ich für ein Jahr nach Japan reise? Wie organisiere ich einen Aufenthalt an einer Künstlerresidenz in Belgien? Wie bringe ich meine Kunstwerke ins Ausland? Diese und ähnliche Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung besprochen. Der Workshop richtet sich an Künstler:innen, […]


“Selbstpositionierung im Kunstfeld” am 19. und 20. April

Worum geht es in meiner künstlerischen Arbeit? Wie kommuniziere ich mein Anliegen präzise? Wohin soll die Entwicklung meiner Arbeit führen und vor allem, wie kann ich sie öffentlich sichtbar machen? Mit wem möchte ich in Austausch treten? Kunst verlangt nach Aufmerksamkeit. Doch wo finde ich das passende Umfeld für meine künstlerische Tätigkeit? Wie knüpfe ich […]


Marketing – Wie finanziere ich mich als Künstler:in?

Am 18. April 2024 findet von 16 bis 18 Uhr ein Online-Workshop der Reihe ProTalks statt, der Künstler:innen relevante Informationen zum Thema Marketing im spezifischen Berufsfeld geben soll. Den Workshop leitet die Dozentin und Beraterin Dr. Ina Roß. Der ProTalk gibt einen Überblick über die Finanzierungslandschaft für Künstler:innen, stellt Informationen bereit über die Förderung durch […]


Treffen der neugegründeten AG Vernetzung am 14. April 2024

Im März hat sich die AG Vernetzung zum ersten Mal getroffen und potentielle Themen und Austauschmöglichkeiten zusammengefasst. Das nächste Treffen soll im Café Roter Horizont in der Kleine Ulrichstr. 27 in 06108 Halle (Saale) stattfinden. Es soll in Zukunft auch angestrebt werden, die Treffen in den Ateliers der Kolleg*innen abzuhalten, um über die Arbeit ins […]


Workshop Kunstbetrieb und Elternschaft

Expertinnenvortrag und Workshop am 15. Mai 2024 von 09:00 bis 14:00 Uhr. Eine hybride Veranstaltung des Berufsverbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. und von Dornrosa e.V. Halle. Initiatorinnen sind die Bildenden Künstlerinnen Wiebke Kirchner und Daniela Schönemann. Für Künstlerinnen und Künstler, die Kinder haben, ist der Kunstbetrieb voller struktureller Hürden. Elternschaft und Freiberuflichkeit sind schwer vereinbar […]


© Michela Benedan

Ausschreibung Künstler*innen an Schulen in Sachsen-Anhalt 2024/25

Auch in diesem Jahr schreibt der Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. wieder die Durchführung von Projekten der kulturellen Bildung aus, die vor allem den Künstler*innen des BBK Sachsen-Anhalt und allen allgemeinbildenden Schulen offen steht. Die Projekte im Umfang von ca. 20 Stunden können zwischen 5. August 2024 und 31. März 2025 stattfinden. Das Programm „Künstler*innen […]


© Joachim Blobel

Ausschreibung – Kunst- & Designmarkt 2024

Sichtbar- Kunst- & Designmarkt7. & 8. September 2024Sa & So 11-18 Uhrim Burggraben des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) Liebe Künstler*innen und Designer*innen,auch im Jahr 2024 wird in Halle (Saale) wieder der Kunst- & Designmarkt Sichtbar im Burggraben des Kunstmuseums Moritzburg stattfinden – diesmal kuratiert und organisiert von Kerstin Krieg und Matthias Behne, die das Team […]


© Christine Rammelt-Hadelich

Ausschreibung Offene Ateliers in Sachsen-Anhalt 2024

Offene Ateliers in Sachsen-Anhalt21./22. September 2024, 11.00 bis 18.00 Uhr Wir laden alle Künstler*innen und Designer*innen in Sachsen-Anhalt herzlich ein, sich für die Veranstaltung „Offene Ateliers in Sachsen-Anhalt“ zu bewerben. Wie immer sollen am dritten Wochenende im September kunstinteressierte Menschen die Gelegenheit haben, Ihnen beim Arbeiten über die Schulter zu schauen. Die Veranstaltung, die seit […]