Aktuelle Meldungen des BBK

Kunst-am-Bau-Wettbewerb Landesuntersuchungsamt Koblenz (05.02.2019)

Das Land Rheinland-Pfalz lobt für die Kunst am Bau Neubau des Landesuntersuchungsamt in Koblenz einen beschränkten Wettbewerb mit vorgeschaltetem offenen Bewerberverfahren aus. Es handelt sich hier um ein bundesweit offenes Bewerberverfahren und um eine Arbeit im Innenbereich. Die Bewerbungsfrist endet am 25.02.2019. Es stehen Mittel in Höhe von 250.000,00 € (brutto) inkl. Material und Honorar dafür zur Verfügung. Es soll eine mehrteilige Arbeit entstehen, die in mehreren Geschossen verortet sein soll. Es kann drei- und zweidimensional gearbeitet werden, hier für kann sich auch eine Künstlergruppe zusammenfinden. Die Arbeit selbst soll jedoch in ihren Teilen thematisch verknüpft sein.

Weitere Informationen: https://kunstundbau.rlp.de/de/wettbewerbe/aktuelle-wettbewerbe/kunst_am_bau/detail/?tx_rlpkunstambau_kunstambau%5Bwettbewerb%5D=31&cHash=08e8f2607490b508439fe405daecb7d2

Bewerbungsschluss: 25. Februar 2019