Archivierte Meldungen des BBK

Ideenwettbewerb des Rates für Nachhaltige Entwicklung: Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat (05.02.2020)

Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht gemeinsam mit dem Deutschen Kulturrat Ideen für Kooperationsprojekte von Kulturschaffenden und Umweltschützern, die unsere Alltagskultur verändern. Bewerben Sie sich mit Ihrer Idee um eine Förderung aus dem Fonds Nachhaltigkeitskultur! Was muss uns „Heimat“ heute sein, damit Kultur und Nachhaltigkeit ihren Platz finden? Die Idee von Heimat drückt sich in Räumen, Zeiten, Begegnungen und Narrativen aus. Ihre Rituale und Symbole ermöglichen vielen Menschen teils auch sehr unterschiedliche Deutungen und Ausdeutungen. Kein anderer Begriff führt naturräumliche wie kulturelle Prägungen so stark zusammen. Kein anderer Begriff ist auch so dynamisch, denn Heimat ist nicht nur Verwurzelung und Vertrautheit, sondern auch Wandel und Veränderung, Gewinn und Verlust. Hier kommen Erfahrung und Erwartung zusammen: Vergangenheit und Zukunft. Wir wollen an dieser zentralen Zukunftsfrage ansetzen. In was für einem Land wollen wir leben? Was wird uns helfen, für alle Menschen ein würdevolles Leben in den Grenzen der natürlichen Lebensgrundlagen zu schaffen? Die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung fordern dazu auf, die Veränderung nicht nur ökologisch, wirtschaftlich und sozial, sondern sehr wesentlich auch kulturell zu denken. Bewerben Sie sich jetzt! Die besten Vorschläge haben die Chance, je eine Förderung von bis zu 50.000 Euro durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur zu gewinnen.

Weitere Informationen: https://www.tatenfuermorgen.de/fonds-nachhaltigkeitskultur/ideenwettbewerbe/

Bewerbungsschluss: 5. Februar 2020