Newsletter intern


Save the Date: Landesfachkonferenz „Kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz“

Unser Ziel ist es, Impulse für die kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz zu geben, Kunst- und Kulturschaffende für dieses Anliegen zu sensibilisieren und sie mit Fachpersonen aus der Pflege und Versorgung von Menschen mit Demenz zu vernetzen. Die Konferenz bietet eine Einführung in das Thema sowie Fachvorträge über verschiedene Projekte zur kulturellen Teilhabe von […]


BBK-Workshop “Steuererklärung vor den Sommerferien!”

Bis Ende August muss die Einkommensteuererklärung für 2023 beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden. Wäre es da nicht wunderbar, wenn der BBK-Workshop Mitte Juni dabei hilft, die offenen Fragen zu klären? Dann steht nämlich der Einreichung vor den Sommerferien nichts mehr im Weg! Der Dessauer Steuerberater Ronald Ebersbach erläutert für bildende Künstler*innen und Designer*innen erneut einige […]


© Foto: Marcus-Andreas Mohr

Neuer Vorstand des BBK Sachsen-Anhalt e.V.

Auf der Mitgliederversammlung am 4. Mai 2024 im Gleimhaus in Halberstadt wurde der Vorstand des BBK Sachsen-Anhalt e.V. für die Legisatur bis 2027 neu gewählt. Der ehemalige 1. Vorsitzende Marcus-Andreas Mohr stellte sich aus persönlichen Gründen nicht wieder zur Wahl. Alle anderen Vorstandsmitglieder waren für eine weitere Amtszeit bereit und wurden durch die anwesenden Mitglieder […]


Marion Münzberg: UnterHolz (2024), Transferlithografie

Das Mappenprojekt. Experimentelle Druckkunst des Künstlerbundes Dresden und des Berufsverbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt

Eine Ausstellung des Anhaltischen Kunstvereins Dessau in Kooperation mit dem Künstlerbund Dresden und dem Kulturwerk des BBK Sachsen-Anhalt in der Reihe „Zeitgleich-Zeitzeichen“ des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Der BBK Bundesverband stellt 2024 die experimentelle Druckkunst in den Fokus seiner alle fünf Jahre stattfindenden Themenreihe „Zeitgleich-Zeitzeichen“. In den 15 Landes- und rund 45 Regionalverbänden des […]


Foto: Baumgarten

© Matthias Behne, lautwieleise.de

Anne Merten

Die Arbeiten von Anne Merten beschreiben rätselhafte, stille Momentaufnahmen aus dem ländlichen Raum. Dabei setzt sich die Künstlerin mit ihrer Heimat auseinander. Die Orte erzählen vom Zerfall und dem Vergessen, dem Rückzug der Anwesenden und der Auseinandersetzung mit der Stille. Werke im Uhrzeigersinn ab Mittelbild: „Molekulare Maker“, Linolschnitt auf Papier, 2020; „Morgenglut“ Linolschnitt auf Papier, […]


BBK Sachsen-Anhalt freut sich über 19 neue Mitglieder

Am 9. April 2024 war der BBK Sachsen-Anhalt mit der Aufnahmesitzung zu Gast im halleschen Lichthaus. Hier konnten sich fast alle der angemeldeten Künstler*innen aus Sachsen-Anhalt der Aufnahmekommission vorstellen, um Mitglied in unserem Verband zu werden. Folgende 19 Künstler*innen sind damit neu dabei: Taha Bader | Hagen Bäcker | Anca-Iuliana Grigoriu | Iulian Grigoriu | […]


Förderung der aktion mensch (laufend möglich)

Bis 2026 sollen kleine lokale Projekte u.a. im Themenbereich Kunst und Kultur mit bis zu 5.000 Euro unterstützt werden, die einen konkreten Beitrag zum Förderschwerpunkt Inklusion leisten. Der Förderzeitraum liegt zwischen einem Tag und zwölf Monaten. Insbesondere lädt die Aktion Mensch e.V. Initiativen und Vereine zur Antragstellung ein, die bisher noch keine Berührung mit dem […]


Solitude-Stipendium (laufend möglich)

Die Akademie Schloss Solitude fördert junge Künstler*innen sowie Wissenschaftler*innen und junge Kulturschaffende durch Aufenthaltsstipendien. Stipendien werden an Personen vergeben, die nicht älter als 40 Jahre sind oder deren Hochschulabschluss nicht länger als fünf Jahre zurück liegt. An einer Hochschule eingeschriebene Studierende können nicht in die Auswahl einbezogen werden. Doktorand*innen sind zur Bewerbung zugelassen. Einige Stipendien […]


Global Forest Residenz (laufend möglich)

Die Räumlichkeiten des ehemaligen Ateliers von Martin Kippenberger werden von Global Forest als Quartier der Künstlerresidenz Friedrichstraße 5a genutzt. Seit Mai 2019 bekommen nationale und internationale Künstler*innen im Rahmen eines finanzierten Residenz-Aufenthaltes die Möglichkeit ihre künstlerische Praxis zu vertiefen, neue Themen zu erschließen, vor Ort neue Arbeiten zu entwickeln und diese auszustellen bzw. zu präsentieren. […]


Sonderedition der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst

Die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e. V. lädt alle Kunstschaffenden ein, sich im Medium der Kunstmedaille mit dem Thema »RESONANZEN« auseinanderzusetzen. Von dekorativen über politisch-gesellschaftskritische bis hin zu rein abstrakten Bildfindungen ist hierbei alles möglich. Entscheidend ist ein Bezug zu aktuellen Bedingungen, Symptomen und Konsequenzen von »Resonanzen« in all deren inhaltlichen und künstlerischen Implikationen. Die […]


Förderfonds int. Kooperationsprojekte Bildende Kunst/ Goethe Institut

Um internationale Kooperationsprojekte im Bereich der Bildenden Kunst und damit die globale Vernetzung von Kulturschaffenden zukünftig noch stärker zu fördern, startet das Goethe-Institut einen neuen Projektfonds. Ab dem 1. März 2021 können sich Künstler*innen, Kurator*innen und Kunstvermittler*innen aus Deutschland und dem Ausland gemeinsam mit ihren Projektideen für die erste Bewerbungsrunde bewerben. Die erste Antragsfrist endet […]